Heiter-hintergründige Erzählungen aus der Donnersbacher Klamm

Sigis Klammgeschichten

Kleine Geschichten leuchten in der Seele

Wir gefiederten und behaarten Klammbewohner möchten Euch mit ERZÄHLUNGEN über unser Dasein in der urig-schönen Umgebung der DONNERSBACHER KLAMM herzlich grüßen.

Gerne und viel erzählen wir EICHHÖRNCHEN über uns … es ist wohl unsere mitteilsame Art, die Kletterkunst, das niedliche Aussehen … das Euch Menschen angeregt hat, uns liebenswerte Namen zu geben … EICHKATZERL zum Beispiel. Oder, was wir am öftesten hören … OACHERL. An unserem Hinterteil befindet sich (kennt ihr ihn?) der Oacherlschwoaf.

Aber auch die KOLKRABEN-FAMILIE von Donald T., die oben auf einem markanten, gelben Felsen – der in unserer Klamm „Ofen“ heißt – ihr Nest hat, will etwas berichten, der gefräßige BAUMMARDER wird erwähnt, Lisa, die HASELMAUS will was sagen … ja, auch der Wegmacher Siegfried (SIGI) Leitner meldet sich zu Wort.

Wahrlich. Sigis Klammgeschichten zu lauschen.

MACHT SINN.

 

ALLE GESCHICHTEN IM PODCAST ANHÖREN …

DER BERG. DAS TAL. MACHT SINN. ist Partner von
KULTURGENUSS IM GRÜNEN.